Child pages
  • 03.07.- Club Picknick x THW mit Minimal Violence, Grindvick & Michael Klein
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Titel & Line-up

Samstag, 03. Juli
CLUB PICKNICK x THW
MIT MINIMAL VIOLENCE, GRINDVICK & MICHAEL KLEIN
KULTURSOMMERGARTEN 2021


Minimal Violence [technicolour, tresor]
Grindvick [stockholm ltd]
Michael Klein [cocoon]
Plague [ravebotta, tanzhaus west]

Milchsackfabrik Sommergarten | Techno, Drink, Chill | 17:00h-23:00h | Tickets via Ticket io


Infotext

Die Clubkultur erwacht aus ihrem langen Winterschlaf. Diesen Sommer beleben wir erneut unseren Kultursommergarten im Milchsackgeländes und feiern im kleineren Kreis unter Hygienebedingungen und offen Luft das, was hoffentlich bald wieder lange, durchschwitzte Nächte sein werden. Bei der aktuellen Ausgabe von THW haben wir mit Bjarki, Minimal Violence, Grindvick, Michael Klein und Plague ein Line-up am Start, bei dem internationale Entdeckungen auf lokale Helden treffen.


Das kanadische DJ- und Produktionsduo Minimal Violence hat seinen Lebensmittelpunkt inzwischen nach Deutschland verlegt. Der Referenzpunkt ihres Sounds allerdings liegt in frühem elektronischen Minimal-Synth-Produktionen und dem britischen Rave- und Hardcore-Kontinuum. Auch die Vergangenheit im Punk-Rock-Bands hört man ihrem eklektischen Sound an. Ihr Debüt-Album veröffentlichten Ash und Lida 2015 auf dem kanadischen Label Genaro, dass strictly weibliche Artists veröffentlicht. 2019 folgte der viel beachtete Nachfolger "InDreams" auf dem Ninja Tunes Sublabel Technicolour. Im vergangenen Jahr signte das Berliner Label Tresor die beiden für drei EPs von denen inzwischen schon die "Phase 01" sowie diesen Februar die "Phase 02" erschienen sind.

Pär Grindvik ist seit den frühen 90er-Jahren einer der Fixpunkte der schwedischen Elektronikszene, nicht zuletzt aufgrund seiner damaligen Funktion als Betreiber eines Plattenladens. Seit den frühen Nullern betreibt Pär mit Stockholm Ltd ein einflussreiches Label, dass außer seinem eigenen Output, auch eine Plattform für Releases von Hardcell oder André Kronert wurde. Vergangenes Jahr, kurz vor dem Lockdown, feierte das Label noch mit der Veröffentlichung des Remix-Albums "Sthlm LTD15Y" das fünfzehnjährige Bestehen. Anfang des Jahres veröffentlichte Pär gemeinsam mit Sylvie Maziarz die EP "Before We Run" auf Pan Pots Label Second State.

Genau wie vielen der Acts aus diesem Line-up, lebt Michael Klein heute in der Techno-Haupstadt Berlin. Er ist jedoch ein "Frankfurter Bub", der seine musikalische Sozialisation in der hiesigen Clublandschaft erfahren hat. Seine Sets und Produktionen sind von einem düster, treibenden Groove geprägt. Michael ist Teil des Cocoon Artist-Rosters, veröffentlicht jedoch den allergrößten Teil seines Outputs auf Pan Pots Label Second State. Dort erschien auch 2018 sein Longplayer "Snapshot", das einen Überblick über sein breites musikalisches Spektrum eröffnet. Die Monate der Pandemie haben für Michael – wie so viele andere Artists – zu mehr Studiozeit geführt. Allein im vergangenen Jahr führte er seiner hochfrequenten Diskografie sechs neue Veröffentlichungen hinzu. Auch in diesem Jahr stehen bereits drei neue EPs auf der Haben-Liste, darunter eine auf seinem eigenen Label BLK DRP.

FAQs

Entdecke unser Open-Air-Programm im Kultursommergarten, unter Einhaltung aller Hygiene-Standards und Sicherheitsabstände. Alle Infos zum Ablauf unserer Club Picknicks im Kultursommergarten findet ihr in den FAQs: https://milchsackfabrik.de/kultursommergarten-faqs/

---

Eine Veranstaltung, gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“ 

Künstlerinfos

Kontakt

Tanzhaus West & Dora Brilliant
Gutleutstraße 294, Frankfurt am Main

Presseanfragen nehmen wir gerne unter presse@tanzhaus-west.de entgegen.

Clublinks:

www.tanzhaus-west.de
www.twitter.com/TanzhausWest
www.facebook.com/TanzhausWest
www.facebook.com/DoraBrilliantFfm


  • No labels