Child pages
  • 01.10.- Tanzhaus West präs. Katermukke Mini-Mikro-Festival Teil 1 mit Heimlich Knüller, Felix Raphael & Think City
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Titel & Line-up

Freitag, 01. Oktober
TANZHAUS WEST x  KATERMUKKE MINI-MIKRO-FESTIVAL I

Heimlich Knüller [bachstelzen, katermukke]
Felix Raphael live [katermukke, get physical]
Think City [shango records, katermukke]
Oriental Tropical [mach mal langsam]
Chill Sander [tanzhaus west]

Milchsackfabrik Kultursommergarten | Techno, House, Ambient, Downtempo | Veranstaltungsbeginn ab 18 Uhr | Tickets via Ticket io

Infotext

Die Katermukke-Nächte sind seit Jahren eine Institution bei uns im Westen und haben so manche Metamorphose bei uns durchgemacht. Von der klassischen Labelnacht zum amtlichen Mini-Festival. Nicht mal die globale Pandemie konnte die engen Bande zwischen dem Kater-Kollektiv und dem Tanzhaus sprengen. Letztes Jahr fand das Katermukke-Event früher im Jahr als kuscheliges Draußen-Event statt. Dieses Jahr legen wir das Winterfell an und starten das Katermukke-Kollektiv beim zweitägigen Open-Air in unserem herbstlichen Sommergarten. Den Eröffnungsfreitag bestreiten Heimlich Knüller, Felix Raphael, Think City unterstützt von den Downtempo-Sounds von Oriental Tropical und Chill Sander. Wir nennen es Mini-Mikro-Festival und wissen doch, es wird eine besonders erinnerungswürdige Katernacht, die einen großen Platz in unserem Herzen einnehmen wird. Krallt Euch ein Ticket!

In der Berliner Szene ist Heimlich Knüller vor allem ganz viel Knüller und so gar nicht heimlich. Mit seinen Residencies im Kater Blau, Sisyphos, Salon zur wilden Renate und der Rummelsbucht ist er – jedenfalls unter normalen Umständen – in der Hauptstadt eher omnipräsent. Erinnert Ihr Euch noch an Festivals? Auf der Fusion, Garbicz oder dem Melt ist Heimlich regelmäßig am Start und auch eines der Mitglieder der umtriebigen Bachstelzen-Crew und des Feines-Tier-Kollektivs.

Die Geschichte von Felix Raphael ist eine klassische. Ausgehend vom DJing vertiefte er sich mehr und mehr in die Produktion eigener Tracks mit ersten erfolgreichen Veröffentlichungen vor erst wenigen Jahren. Erst kürzlich hat er gemeinsam Yannek Maunz die "Decisisions EP" auf Katermukke veröffentlicht – garniert mit einem Remix von Dirty Doering. Bereits früher im Jahr zeigte er die ganze Bandbreite seines Sounds auf seiner Debüt-EP "Innersense" auf dem Get-Phsical-Sublabel Poesie Musik. Trotz seiner vergleichsweise jungen Produktionskarriere hat er einen unverkennbar eigenen Sound entwickelt, bei dem der Einsatz seiner Stimme – vor allem bei seinen Live-Acts – besonders signifikant ist.

FAQs

Und wie läuft das alles ab? Was muss ich wissen? Alle Infos zum Ablauf unserer Club-Veranstaltungen im Kultursommergarten findet ihr in den FAQs: https://milchsackfabrik.de/kultursommergarten-faqs

---

Eine Veranstaltungsreihe vom Tanzhaus West, gefördert vom "Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen, unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“ und die "Initative Musik im Rahmen des Rettungs- und Zukunftspakets NEUSTART KULTUR"

Künstlerinfos

Kontakt

Tanzhaus West & Dora Brilliant
Gutleutstraße 294, Frankfurt am Main

Presseanfragen nehmen wir gerne unter presse@tanzhaus-west.de entgegen.

Clublinks:

www.tanzhaus-west.de
www.facebook.com/TanzhausWest
www.instagram.com/tanzhaus.west/
www.milchsackfabrik.de/


  • No labels