Child pages
  • 06-08 Eat it 
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Sonntag, 06. August

Deborah with a D presents

EAT IT (open air)

Dahlia Danger
LéLé Cocoon
Maxima Love
Miss Anna Stood
Ophidia Scales
Robin D`Show

Moderation: Deborah with a D
Tipping + Welcome: Nova iDeer + Celia Killer

DJs:
Aldo Freund
Lathe 
Luzie 

Support via Clubcherry

Kultursommergarten | 15:00 Einlass und DJ Programm - 17:00 Beginn - Ende 22:00 | Drag Show, Musik, Essen & Drinks | Eintritt frei / keine Tischreservierungen bei dieser Ausgabe von EAT IT 

Info

DE 

Der 06. August gehört den Queens. Gemeinsam mit unseren Freunden von Eat it, die seit einem Jahr regelmäßig Drag Shows in der Freitagsküche veranstalten, präsentieren Tanzhaus West und Farbenfabrik Dr. Milchsack e.V. eine große Eat it open Air Show im Kultursommergarten. 

Tolle Haare, große Persönlichkeiten, enge Kleider, Kuchen servierend, immer die Handtasche zuerst, Absätze ausziehen, Spagat anziehen, sich lebendig fühlen, umwerfend aussehen – sechs Diven on fire.

Moderiert durch die charismatische, vielseitige Bewegungstherapeutin, Rapperin und Führungskraft Deborah (mit einem D)Musikalisch einbettend, mit Sound begleitend unsere DJs: Luzie vom Flinta DJ Kollektiv Club Cherry, Lathe (Eat it Resident) und Aldo Freund (Freund). Und ja, es darf getanzt werden! 

Tipping via Nova iDeer und Celia Killer, die euch lehren werden wie ihr charmant eure Queens mit Cash versorgt. Stellt sicher genug Bargeld dabei zu haben – es lohnt sich!!

Parallel findet die Finissage der Ausstellung I was a Teenage Ghost von Aldo Freund und Tina Kohlmann in der Alten Schmelze statt. 

---

ENGL

We invite you to celebrate our six illustrious divas and celebrate with our charismatic, multiversed movement therapist, rapper, and fallen executive Deborah (with a D).

Big hair, big personalities, tight dresses, serving cake, always purse first, heels off, splits on, feeling alive, looking gorgeous - our six divas are on fire! They will be kicking, flipping, making you eat it and feel your bodies on the dance floor.

This time @nova.ideer and ... are taking care of our tipping system, teaching you how to gently throw cash at your queens. Make sure to have some cash with you - it’s worth it!!

---

Eine Veranstaltungsreihe von der Farbenfabrik Dr. Carl Milchsack e.V. in Kooperation mit dem Tanzhaus West gefördert durch “Kulturerwachen” (www.kulturerwachen.de) der Stadt Frankfurt, vom "Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst" und der "Initiative Musik” im Rahmen des Rettungs- und Zukunftspakets NEUSTART KULTUR".

www.kulturerwachen.de Ein Förderprogramm der Crespo Foundation, Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main und des Kulturdezernats der Stadt Frankfurt für Open-Air Kulturveranstaltungen in Frankfurt.


Ein paar Good to know's für alle Gäste:


Der Eintritt zu allen "Kulturerwachen" Veranstaltungen ist frei. Sollte es einen großen Andrang geben und die Veranstaltungsfläche an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen, behalten sich die Veranstaltenden vor, den Einlass zu limitieren bzw. zu regulieren.

Bei allen "Kulturerwachen" Events in der Milchsackfabrik werden Essen und Getränke angeboten. Das Mitbringen von Getränken ist nicht gestattet. Snacks im Gepäck und vor Ort essen ist gestattet.

Es gibt keine Altersbeschränkungen für die "Kulturerwachen" Events in der Milchsackfabrik. Im Sinne des Jugendschutzes werden bei Jugendlichen die Ausweise kontrolliert. Bei Veranstaltungen, die in die Nacht übergehen, müssen Jugendliche (mit oder ohne Begleitung) bis 22:00 das Gelände wieder verlassen haben. Kinder dürfen nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person an den Veranstaltungen teilnehmen.

Da bei fast allen Terminen laute Live Musik angeboten wird, ist es nicht gestattet Hunde mitzubringen. Wir bitten weiter, auch alle Eltern für ihre Kinder Gehörschutz einzupacken.

Vor Ort werden für Awareness tätige Person im Einsatz sein, die sich darum kümmern, dass es allen gut geht. Scheut euch nicht, die Mitarbeiten an zu sprechen.





Artists

Deborah with a D

Deborah is an idea – of what you thought your life would be. She moves seamlessly through the physical into the 4th dimension, with time leftover for a burger and fries on the way. She singlehandedly deconstructed what it means to speak... without uttering a single word. If you think you saw her riding a Lime scooter through your dreams last night, you’re right. You did. She was voted most elusive at her high school three years in a row. But don’t let that scare you, Diva.

Dahlia Danger

Dahlia Danger kann sich mit Fug und Recht Frankfurts gelenkigste Queen nennen – egal ob Spagat, Dip oder Flick Flack – Auch im Ausland durfte sie schon öfters auftreten und ihre Kunst teilen. Macht euch bereit auf einen Auftritt voller Energie!

LéLé Cocoon

"Sie ist n Frankfurt City Girl! Mit der selbsternannten Königin der Mannigfaltigkeit LéLé Cocoon, von Anastacia auch liebevoll Lé KuhKuh genannt, wird euch nie langweilig. Ob als Karen oder Clubkid, die Frankfurterin beglückte seit ihrem Karrierestart 2020 bereits viele nationale, sowie internationale Bühnen mit ihrem Talent und hinterließ the audience (und einige manager) shaking."

Maxima Love

Maxima Love, die Frankfurter Queen bei der sich Tanz, Comedy und Herz treffen. Mit einer ordentlichen Brise Eurovision sowie einer Messerspitze Disco kann bei ihren Shows keine*r widerstehen und muss mitwippen.

Miss Anna Stood

Großes Herz, große Gefühle, große Wahnvorstellungen - das ist Miss Anna Stood, der liebenswerteste Körperklaus aus Frankfurt am Main. Dieses Small Town Girl versucht mit ihrer komödiantischen Art in der Großstadt groß rauszukommen. Doch sie merkt immer wieder, dass der steinige Weg vor ihr noch schwerer in High Heels zu bewältigen ist. Wenn ihr Miss Anna Stood auf der Bühne seht, kann sie euch zu jedem ihrer Lipsyncs eine Geschichte erzählen: über das Leben, die Liebe und fürchterliche Blamagen im Online Dating. Schnallt euch an für einen wahnsinnigen Trip mit Humor, Liebe und Selbstironie!

Ophidia Scales

Einzigartige Fusion von Anime, Sinnlichkeit und Balkan-Zauber: Ophidia Scales betritt die Drag-Bühne. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Farben, Fantasie und betörender Magie, denn Ophidia Scales, die faszinierende Drag Persona, erobert die Bühne mit einer einzigartigen Fusion aus Anime-Ästhetik, sinnlicher Ausstrahlung und dem pulsierenden Flair des Balkans. Ophidia Scales ist keine gewöhnliche Drag Queen - sie ist eine außerirdische Erscheinung, deren Auftritte das Publikum in Staunen versetzen. Mit ihrem atemberaubenden Anime-Stil, ihrer unwiderstehlichen Sinnlichkeit und ihrem fantasievollen Wesen verzaubert sie die Zuschauer und entführt sie in eine Welt jenseits der Vorstellungskraft.

Robin D`Show

Robin D‘Show wühlt seit einigen Monaten die Parties der Frankfurter Szene mit ihren Beats so richtig auf. Heute könnt Ihr sie endlich wieder das machen sehen, wofür man sie kennt: Performen! 2020 hat sie den Drag Slam All Stars Titel mit ihrer aufwendig choreografierten Show mit nach Hause nehmen können. Seitdem rockte sie die Bühnen in u.a. Berlin oder Köln. Jetzt heißt es „back to the roots“ in der schönsten aller deutschen Städte, Frankfurt und das auf der Eat-It-Bühne!


Luzie (Clubcherry)

Luzie ist seit 2012 in der elektronischen Musikszene aktiv. Mit der Zeit entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Auflegen, begann, sich auf diesem Gebiet weiterzuentwickeln und ist nun seit drei Jahren selbst hinter dem DJ-Pult in Frankfurts Clubs und Bars zu finden. Das Ergebnis ist ein positiver, mitreißender Sound Mix aus Electro, Deep Tech und Minimal, aber auch oft klassischem House und Acid Elementen. Für das Eat it Open Air bringt sie ihre sommerlichen Scheiben mit. 

Kontakt

Tanzhaus West & Dora Brilliant
Gutleutstraße 294, Frankfurt am Main

Presseanfragen nehmen wir gerne unter presse@tanzhaus-west.de entgegen.

Clublinks:

www.tanzhaus-west.de
www.facebook.com/TanzhausWest
www.facebook.com/groups/193271961201/


  • No labels